familienblog, DIY und mehr

Igel – Kekse

Igel – Kekse

Wenn du schon Lust auf Kekse hast, du dir aber denkst, es ist noch nicht Advent und somit auch noch keine Kekszeit, dann sind diese Kekse bestimmt perfekt für dich, denn es wird herbstlich: Igel – Kekse ! Und das beste ist, sie sind zuckerreduziert.

Das brauchst du:

300g Mehl
200g Butter
1 Ei
(50g Nüsse nach Geschmack)
Schokolade und Schokostreusel

Igelkekse mit Blätterdeko
So gehts:

Vermenge alle Zutaten zu einem Teig, lasse den Teig 30 min im Kühlschrank ruhen. Danach forme „Tropfen“ und backe diese bei 180g bis sie leicht angebräunt sind. Wenn sie ausgekühlt sind, kannst du sie mit dem dicken Ende in die Schokolade tunken, das wird der Körper, und danach gleich in die Streusel. Für die Schnauze tauchst du dann das andere Ende in die Schokolade. Nun noch Augen aus Schokolade dran und trocknen lassen – fertig!

Liebe & Teile ❤️


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.